Kontakt | Anfahrt | Impressum
   
PH-Volksdorf

Volksdorf Zweifamilienhaus

Ostern 2012 wurde ein Passivhausneubau bezogen, der auf einem Grundstück mit sehr schönem Ausblick auf die Langwiesen errichtet wurde. Ein nicht mehr sanierungsfähiges Doppelhaus mußte hierfür abgebrochen werden. Das Passivhaus ist teilunterkellert mit fast bodentiefen Fenstern im Keller zum Garten, das Dachgeschoss ist so entworfen, dass der Drempel 2m hoch ausgeführt werden konnte und somit das Dachgeschoss komplett als Wohnfläche berechnet werden kann. Das Dach ist mit einem Gründach ausgeführt. Die Haustechnik ist mit hocheffizienten Lüftungsgeräten, einem Stückholzofen mit Wassertasche sowie einer thermischen Solaranlage ausgestattet.

Qualitätsgeprüftes Passivhaus

Projekte, die als „Qualitätsgeprüftes Passivhaus, Dr. Wolfgang Feist“ gekennzeichnet sind, wurden vom Passivhaus Institut oder von einer durch das PHI autorisierten Stelle geprüft und zertifiziert.
Die strengen Kriterien für Passivhäuser werden eingehalten.

(Mehr hierzu finden Sie auf der Internetseite www.passivhaus-info.de.)
PH Volksdorf Abbruch PH Volksdorf Keller PH Volksdorf Kellerdecke PH Volksdorf Besichtigung der Vormantage PH Volksdorf Baufotos PH Volksdorf Baufotos PH Volksdorf Baufotos PH Volksdorf Baufotos PH Volksdorf Baufotos PH Volksdorf Baufotos innen PH Volksdorf Baufotos innen PH Volksdorf Baufotos innen PH Volksdorf Straßenansicht PH Volksdorf Balkon PH Volksdorf Gartenansicht
<zurück| PH-Zertifikat zum Download
©2005 Architekturbüro Heinicke | Sitemap | Disclaimer |